21. & 22. September Dresden-Meißen

Gestern waren wir noch lange in der lebendigen Neustadt Dresdens unterwegs. Nach einer erholsamen Nacht im Schiffshotel genießen wir dann das gute und reichhaltige Frühstück, um danach noch einmal loszuziehen und uns die Altstadt Dresdens anzusehen. Derart kulturell angereichert machen wir uns bereit und paddeln weiter. Mit unüblichem Rückenwind kommen wir gut voran, genießen den […]

Weiterlesen 21. & 22. September Dresden-Meißen

20. September Paddeln auf der Elbe

Der schöne Campingplatz an der Ostrauer-Mühle bei Bad Schandau liegt an einem Bach und eignet sich prima als Startpunkt für Wanderungen auf dem bekannten Malerweg sowie zu den Schrammsteinen. Aber dazu später mehr. Bei eisigen Temperaturen frühstücken wir und machen uns bereit für unsere 3 tägige Paddeltour. Michi und Moritz warten schon und bereiten das […]

Weiterlesen 20. September Paddeln auf der Elbe

18. & 19. September Prag

Übers handy reserviere ich noch von unterwegs ein Hotel. Erstmalig entscheide ich mich für Motel One, da ich erst kürzlich einen positiven Bericht über deren Massnahmen im Sinne der Nachhaltigkeit gelesen habe. Nach einer irrsinnig stressigen Fahrt in die Innenstadt beginnen wir auch gleich diesen wunderbaren Schatz an Kulturerbe zu erkunden. Das erste mal waren […]

Weiterlesen 18. & 19. September Prag

17. & 18. September Bratislava

Morgens fahren wir wieder über eine Grenze. Von Ungarn in die Slowakai. Hier erinnert nur noch eine Bauruine an einen ehemaligen Grenzübergang. Ein Fotograf macht Portraits mit Luftballons zwischen den Trümmern. Bizarr. Ringsherum sieht es aus wie bei uns, Geschäfte, Einkaufszentren, Häuser. Sowohl in Ungarn, als auch in der Slowakai. Sehr auffallend sind jedoch die […]

Weiterlesen 17. & 18. September Bratislava

16. September 2019 Reisetag

Mit ein bisschen Wehmut lassen wir die Berge der südlichen Karpaten hinter uns und wenden uns neuen Abenteuern zu. Leider heisst das allerdings, dass wir heute an die 800 km fahren wollen. Gesagt getan. Schon morgens rollen wir relativ früh vom Hof. Die Autobahn ist gut ausgebaut, doch 50km vor Arad ist sie noch nicht […]

Weiterlesen 16. September 2019 Reisetag

15. September 2019 Walachei

Heute morgen ist es noch frisch als wir in unseren Daunenjacken frühstücken. Wie so oft unterwegs, stellen wir fest, dass wir zu Hause bei 9 Grad nie auf der Terrasse frühstücken. Der Plan ist hier in der Nähe eine Wanderung zu machen. Los geht’s! Wir folgen einem sehr steilen und menschenlehren Pfad richtung Himmel, entlang […]

Weiterlesen 15. September 2019 Walachei

14. September 2019 Schloss Bran

Wir folgen der Empfehlung des freundlichen Campingplatz Besitzers und starten früh zu Rumäniens Top Touristen Attraktion, dem Schloss Bran, bekannt aus der Verfilmung Dracula 🧛‍♂️. Noch vor verschlossenen Toren warten wir mit nur einer Busladung auf Einlass. Das ist gut so. Auf diese Art und Weise haben wir relativ viel Freiraum die Räumlichkeiten dieser relativ […]

Weiterlesen 14. September 2019 Schloss Bran

13. September 2019 Bran

Wir wachen erst um 8:00Uhr auf. Ich lag in der Dämmerung zwischen 5 und 6:00Uhr lange wach, da ich Wasser loswerden musste und nicht zum Bären raus wollte. Irgendwann nahm ich allen Mut zusammen und ging raus. immerhin dämmerte es schon. Vom Bärchen weit und breit nix zu sehen. Danach schlief ich erleichtert nochmal tief […]

Weiterlesen 13. September 2019 Bran

12. September 2019 Negoiu

Um 6:30 bin ich hellwach. Der Schüttelfrost ist verflogen. Wir packen unser Zeug und begeben uns in den „Speisesaal“. Das angebotene Frühstücksbüffet mit Müsli, Spiegelei und selbst-gemachter Marmelade ist gar nicht schlecht. Nach einer ordentlichen Stärkung wandern wir dann los Richtung Gipfel des Negoiu, dem höchsten Berg Siebenbürgens auf 2535m. Die Wegführung durch Nadelwald über […]

Weiterlesen 12. September 2019 Negoiu